TSV Haunstetten

Rómhánaigh Augsburg Óg

In Augsburg wurde 2013 angefangen Gaelic Football zu spielen, damals trainierte man noch im Wittelsbacher Park.

 

2014 gründete sich der Verein "Rómhánaigh Augsburg Óg GAA". Seit dem gab es mehrere Teilnahmen an Turnieren und erste Erfolge 2015/2016, mit mehreren Turniersiegen in unserer Region Zentral/Ost Europa und dem zweiten Platz beim europäischen Finalturnier 2016 in München.

 

Seit dem 7.7.2017 sind wir offiziell eine Abteilung des TSV Haunstetten, dafür wurde der alte Verein aufgegeben. Aktuell umfasst unsere Abteilung 15 - 20 aktive Mitglieder.

 

Auf dem Bild die ehemalige Vereinsführung der Rómhánaigh Augsburg Óg, sowie Benjamin Riedel, Geschäftsführer des TSV Haunstetten.

 

 

Bisherige Erfolge:

EUROPEAN FOOTBALL CHAMPIONSHIP:
Pan European Finals - Junior A Wien 2015 – 1. Platz
Regional Tournament Rovigo 2016 – 1 Platz
Regional Tournament Berlin 2016 – 1. Platz

Pan Euro Championship München 2016 - Runners up
Regional Tournament München 2017 – 3. Platz
Regional Tournament Augsburg 2018 – 3. Platz
Regional Tournament Prag 2019 – 3. Platz
Regional Tournament München 2019 – 2. Platz

GERMAN CHAMPIONSHIP:
Deutsche Meisterschaft 2017 – 3. Platz
Bavarian Cup 2020 – Sieger
Der „Bavarian Cup“ existiert seit 2018 und wird immer zwischen Augsburg und München ausgetragen.

Abteilungsleitung:

Bob Sherlock

Abteilungsleiter

Manu Horn

stv. Abteilungsleiter


Brian Langley

Schriftführer

Tobi Horn

Kassierer


Rob Kuner

Nachwuchs- und Öffentlichkeitsarbeit


Unsere Liga:

Die durch Nadeln gekennzeichneten Orte zeigen, wo es in Europa überall GAA-Vereine gibt.

Die mit einem Vereinswappen gekennzeichneten Orte zeigen die Vereine unserer Liga.

Sponsoren


Hauptverein / Verbände