Gaelic Football in Augsburg

Herzlich Willkommen auf der offiziellen Homepage der Abteilung "Gaelic Sports" des

TSV Haunstetten.

 

 

Hier findest du unsere Trainingszeiten (sollte das Training abgesagt werden, wird dies auf Facebook und unter "Latest News" bekannt gegeben), Informationen über Gaelic Football, Bilder von unseren Turnieren und unsere Kontaktdaten.


Termine:

- 28. Mai 2022: Turnier in Bratislava

- 25. Juni 2022: Turnier in Berlin

- 24. Juli 2022: All-Ireland Finale 

- 17. September 2022: Turnier in Zürich

Aktuelles:

German Cup 2022

Am 02. April war es endlich so weit, die eigentlich für das Jahr 2020 in Augsburg geplante deutsche Meisterschaft im Gaelic Football konnte endlich ausgetragen werden.

 

Spieler:innen aus Berlin, Hamburg, Frankfurt, Köln und Düsseldorf reisten bereits am Freitag an, da man um 10:30 Uhr mit dem ersten Spiel des Tages starten wollten.

 

Leider machte das Wetter dann jedoch einen Strich durch die Rechnung. Als die Spieler*innen des TSV Haunstetten in der Früh auf die Sportanlage des RFCA kamen, war schnell klar, dass ein normaler Spielbetrieb wohl nicht möglich ist.

 

Als gegen 10:00 Uhr die Teams und 2 Vertreter des Deutschen Bundes Gälischer Sportarten vor Ort waren, wurde beraten, wie man nun weitermachen sollte. Man entschied sich daher, die deutsche Meisterschaft unter diesen Bedingungen nicht austragen zu können und stellte jeder Mannschaft frei, ob sie antreten möchte oder nicht. Gerade die Hamburger zeigten hier großes Interesse und spielten das erste Spiel gegen die Augsburger. Nach einem frühen Tor von Hamburg schafften die Augsburger, auf einem eigentlich nicht bespielbaren Feld, noch vor der Pause das Spiel zu drehen. Nach der Pause zeigten die Augsburger keine schwächen mehr und konnten ihre Führung sogar noch ausbauen, Endstand der Partie lautete 14:3 für Augsburg. Im nächsten Spiel traten die Düsseldorfer gegen Frankfurt an, man merkte in diesem Spiel aber schnell, dass beide Mannschaften eher darum bemüht waren sich nicht zu verletzen. Da man nun auch beschlossen hat, auch keine Tabelle am Ende vom Tag zu haben, wurden auch die Punkte nicht mehr mitgezählt, so Stand bei den Mannschaften am Ende eher der Spaß an erster Stelle.

 

Danach war es dann Zeit für das erste und leider auch einzige Damenspiel des Tages. Da jedoch einige Damen aufgrund der Verhältnisse nicht mehr motiviert waren, wurden 2 Mannschaften gebildet. Es spielten München/Frankfurt/Köln/Düsseldorf gegen Hamburg/Augsburg. Dieses Spiel konnten die Damen aus Hamburg/Augsburg knapp für sich entscheiden.

 

Danach gab es noch 3 weitere Spiele bei den Herren, wobei man merkte, dass die Luft langsam raus war und sich alle eher auf eine warme Dusche freuten. Gegen 15 Uhr gab es dann keine Spieler*innen mehr, die noch motiviert genug waren, zu spielen, daher wurde die Veranstaltung dann beendet. Ob und wo die deutsche Meisterschaft im Gaelic Football noch ausgetragen werden kann, ist noch nicht bekannt, da der Terminplan für dieses Jahr leider schon recht voll ist. Eine Entscheidung darüber soll beim nächsten Treffen des Deutschen Bundes Gälischer Sportarten gefällt werden. Ob Augsburg wieder als Austragungsort in Frage kommt soll hier auch besprochen werden.

 

 

Mehr Fotos gibt es hier.

Jahreshauptversammlung 2022

Am 21.01.2022 fand wieder unsere Jahreshauptversammlung statt, wir haben es parallel auch via Internet an die Mitglieder gestreamt, die nicht gekommen sind. Bob hat am Anfang das vergangene Jahr einmal zusammengefasst, bevor Brian und Manu einen Ausblick auf das neue Jahr gegeben haben. Danach fand die diesjährige Award-Übergabe durch Rob statt. Men Player of the Year wurde Flo, Ladies Player of the Year wurde Jessi, Person of the Year wurde Manu und "asshole" (der Spieler mit den meisten Karten) des Jahres wurde Rob.

 

Bei der Wahl zur Abteilungsleitung wurden alle Mitglieder in ihrem Amt bestätigt, zudem wurde das Committee noch um die Stelle des Ladies Officer erweitert. Die neue Abteilungsleitung: Bob (Abteilungsleiter), Manu (stelv. Abteilungsleiter) , Tobi (Kassenwart), Brian (Schriftführer),Jessi (Ladies Officer)und Rob (PRO/Jugend).

Sponsoren


Hauptverein / Verbände